Live Support WebTrader Start Trading Try a Free Demo Contact Us
Forex-Handel
MT4 True ECN
True ECN-Konnektivität
Spreads ab 0,0 Pips
Ultraschnelle Orderausführung
Hebel von bis zu 1:500
Tiefe Liquidität
Meta Trader 4 & 5

Unser True ECN-Konto bietet einige der engsten verfügbaren Spreads. Unser durchschnittlicher Spread bei EUR/USD beträgt 0,1 Pips, wobei nur eine kleine Provision von 3,50 USD pro Lot zu zahlen ist. Mit einer Liquidität von über 50 verschiedenen Banken und Dark-Pool-Liquiditätsquellen wurde das True ECN-Konto von IC Markets für Daytrader, Scalper und Expert Advisors geschaffen.

Unser MetaTrader 4 und 5 True ECN-Server befinden sich im Equinix NY4-Rechenzentrum in New York. Diese bringen Sie näher an unsere Liquiditätspartner und eliminieren unnötige Latenzzeiten. Die True ECN-Plattformen MetaTrader 4 und 5 von IC Markets sind weltweit die bevorzugte Wahl für aktive Trader und Scalper.

True ECN-Konnektivität

IC Markets ist in der Lage, marktführende Preis- und Handelsbedingungen über die Plattformen MT4 und MT5 anzubieten, indem das Unternehmen seinen Kunden die True ECN-Konnektivität zur Verfügung stellt.

Dank der True ECN-Konnektivität können Sie mit institutioneller Liquidität handeln, die von den weltweit führenden Investmentbanken, Hedgefonds und Dark-Pool-Liquiditätsanbietern zur Verfügung gestellt wird. Es werden ausführbare Streaming-Preise (Executable Streaming Prices 'ESP') von den Liquiditätsanbietern von IC Markets an unsere ECN-Umgebung gesendet, wo Kunden ohne Zwischenschaltung eines Handelstisches, ohne Preismanipulation und ohne Requotes handeln können. Aufgrund des diversifizierten Liquiditätsmix aus bis zu 50 verschiedenen Liquiditätsanbietern ist IC Markets der bevorzugte Forex-Broker bei Tradern mit hohem Volumen, bei Scalpern und Robotern, die nach engsten Spreads und der besten Ausführung verlangen.

Ultraschnelle Orderausführung

Die MetaTrader 4- und 5-Server von IC Markets befinden sich im Equinix NY4 Rechenzentrum in New York. Das als Finanzökosystem bezeichnete NY4 Rechenzentrum ist die Heimat von über 600 Handelshäusern, Börsen, Handelsplätzen sowie Anbietern von Marktdaten und Dienstleistungen. Die MetaTrader 4- und 5-Server sind über Kreuz mit unserem ECN verbunden, um eine extrem niedrige Latenzzeit und die schnelle Ausführung Ihrer Trades sicherzustellen.

Die MetaTrader 4- und 5-Handelsserver von IC Markets weisen eine Latenzzeit von weniger als 1 Millisekundetrade zu den großen VPS-Anbietern auf, die entweder im NY4 Rechenzentrum oder über dedizierte Leitungen in nahegelgenen Rechenzentrum zusammengeschlossen sind. Diese Umgebung mit niedriger Latenzzeit ist ideal für einen automatisierten Hochfrequenzhandel als auch für Scalping.

Spreads ab 0,0 Pips

IC Markets verfügt im Vergleich zu anderen Forex-Brokern auf der ganzen Welt über einige der engsten Spreads. Die Spreads beginnen bei 0,0 Pips auf den Plattformen MetaTrader 4 und 5, wobei der Durchschnitt für EURUSD bei 0,1 Pips liegt, wenn man den 24/5 Handel berücksichtigt. Dies ist weltweit der derzeit engste durchschnittliche Spread für EURUSD, den es gibt.

Unser diversifizierter Liquiditätsmix aus bis zu 50 verschiedenen Liquiditätsanbietern ermöglicht es uns, immer Liquidität für unsere Kunden zu beschaffen und unsere Spreads vor allem in Zeiten hoher Volatilität wie bei der Veröffentlichung wichtiger News eng zu halten.

Keine Einschränkungen beim
Handel – Scalping ist erlaubt

Auf den Plattformen MetaTrader 4 und 5 von IC Markets gibt es keine Handelseinschränkungen. Wir bieten ideale Handelsbedingungen für das Scalping und den Hochfrequenzhandel. Dadurch können Trader sogar Orders zwischen dem Spread platzieren, da es keine Mindestorderentfernung gibt. Dies bedeutet, dass Orders, einschließlich Stop-Loss-Orders auf jedem Niveau platziert werden können.

Trader können auch Positionen hedgen (absichern), da es bei IC Markets keine FIFO-Regel (first in, first out) gibt. Trader zahlen für abgesicherte Trades keine Margin und profitieren vom Margin-Netting.

Level II Preisgestaltung –
Markttiefe

Die Markttiefe zeigt die gesamte Bandbreite der ausführbaren Preise, die direkt von den Liquiditätsanbietern kommen. Die Markttiefe bietet eine vollständige Transparenz der Liquidität eines jeden Währungspaars, indem für jedes Kursniveau zu einem bestimmten Zeitpunkt die verfügbaren Volumina angezeigt werden. Die hohe Liquidität, asynchrone Spot-Kurse und die niedrige Latenzzeit garantieren die engstmöglichen Spreads.

Flexible Optionen zur
Ein- und Auszahlung von Geld

Sobald Sie Ihr Konto eröffnet haben, können Sie mit einer der folgenden Optionen auf Ihr Konto einzahlen: Kredit-/Debitkarte, Skrill, lokale Banküberweisung (Überweisung an eine Bank in Ihrem Land), Überweisung, Neteller, FasaPay, China Union Pay, Webmoney, Bpay, Broker-zu-Broker Überweisung und Einzahlungen in Zweigstellen.

Flexible Lot-Größen

Es gibt keine Grenzen oder Beschränkungen hinsichtlich der Größe von Trades. Sie können Trades bereits ab einem Mikrolot (0,01) und ohne Höchstlimit platzieren. Mit unseren flexiblen Lot-Größen können Sie die Plattform mit minimalem Risiko testen und die Größe Ihrer Trades entsprechend Ihrem Kontostand anpassen.

64 Währungen & Metalle + 15 CFDs
Hebel von bis zu 1:500
Alle großen Kontowährungen werden unterstützt
Handeln Sie 64 Währungspaare plus 15 wichtige CFDs einschließlich dem FTSE 100, S&P/ASX 200 und Dow Jones Index 24 Stunden am Tag mit einem Spread ab 1 Pip.
Bei den MetaTrader 4 und 5 Plattformen von IC Markets ist ein Hebel von bis zu 1:500 möglich. Trader können einen höheren Hebel für ihren Handelsstil verwenden und um das Beste aus ihren manuellen und automatisierten Handelsstrategien herauszuholen.
Wir wissen, dass einige Trader es vorziehen, in ihrer lokalen Währung zu handeln. Wir bieten Tradern die Möglichkeit, ein Konto in 1 der 10 unterstützten Basiswährungen zu eröffnen: USD, AUD, EUR, GBP, SGD, NZD, JPY, CHF, HKD, CAD.
Beginnen Sie noch heute den Handel mit
einem True ECN-Broker
×

Live Support