WebTrader Start Trading Try a Free Demo Contact Us
Kontaktieren Sie uns
Wir sind von Montag bis Sonntag rund um die Uhr für Sie da.
+61 (0)2 8014 4280
Unser Raw Spread-Modell mit engen Spreads und tiefer Liquidität stellt sicher, dass die Trades von Vermögensverwaltern auch bei großen Volumina zu den von ihnen gewünschten Kursen ausgeführt werden. Das bedeutet, dass MAM/PAMMs in der Lage sind, höhere Erträge zu erzielen und Vermögensverwaltern mehr Kontrolle über ihre Gebührenaufschläge geben, wodurch die Erträge für alle Parteien maximiert werden.

Merkmale des Vermögensverwalter-Programms

Anpassbare Handelsbedingungen, einschließlich Spreads, Provisionen, Performancegebühren, etc.
Automatische Berechnung von Provisionen und Performancegebühren mit einfachen Auszahlungsoptionen
Möglichkeit zum Hinzufügen und/oder Entfernen von Geldmitteln, ohne die Handelsaktivität zu beeinträchtigen
Große Produktpalette
Professionelle Berichtsanalysen, die Ihnen und Ihren Kunden präsentiert werden
Lösungen für EAs und manuelle Trader

Vorteile des Vermögensverwalter-Programms

Verlangen Sie basierend auf Ihren Präferenzen und Ihrer Anlagephilosophie Gebühren von Ihren Kunden
Flexibilität beim Auszahlen von Provisionen zur Verbesserung Ihres Cashflows
Halten Sie die Investoren bei Laune, indem Sie ihnen Einzahlungen und Auszahlungen erlauben, wann sie möchten
Erhalten Sie mit unserer großen Produktpalette Zugang zu mehr Möglichkeiten auf mehr Märkten
Mehr Transparenz zwischen IC Markets, den Vermögensverwaltern und den Anlegern

Anpassbare Handelsbedingungen

Provisionen aus Aufschlägen werden in Echtzeit einem Live-Handelskonto gutgeschrieben und können jederzeit abgehoben werden. Performancegebühren können jederzeit über den MAM-Manager berechnet werden, auf den alle Vermögensverwalter zugreifen können. Performancegebühren werden in Übereinstimmung mit der eingeschränkten Vollmacht, üblicherweise auf monatlicher Basis berechnet und von den Handelskonten der Kunden abgebucht.

Hinzufügen/Abziehen von Geldmitteln ohne die Handelsaktivität zu beeinträchtigen

Wir sind uns darüber im Klaren, dass einige Auszahlungen und Einzahlungen die offenen Trade-Zuteilungen beeinflussen können, insbesondere wenn es zu einem Drawdown bei einem offenen Trade kommt. Wir freuen uns, in diesen Fällen mit den Vermögensverwaltern zusammenzuarbeiten, um die geeignetsten Lösungen für alle Parteien zu finden, wie beispielsweise: Auszahlungsbeschränkungen, während die Trades eröffnet werden, das Realisieren von Gewinnen und Verlusten pro Konto, usw.

Für weitere Informationen zu unserem Vermögensverwalter-Programm füllen Sie bitte das folgende Formular aus, damit ein institutioneller Kundenbetreuer Sie kontaktieren kann.

* Alle Felder sind erforderlich.
Werben Sie noch heute Kunden und verdienen Sie
mit einem Marktführer
×

Live Support

24/7 Support